Header-Elektrotechnik

Berufsfeld Elektrotechnik

Berufsfeld Elektrotechnik bietet die Louis-Lepoix-Schule folgende Bildungsgänge an:


Ausbildung im Dualen System
(mit Ausbildungsvertrag)

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Aufgabengebiete von Veranstaltungstechnikern

Sein Revier ist backstage. Der Beruf des Roadies, der dem Rockstar hinter den Kulissen die Technik aufbaut, ist seit kurzem ein anerkannter Lehrberuf. Fachkräfte für Veranstaltungstechnik realisieren technische, organisatorische und gestalterische Dienstleistungenü z.B. bei Bühnen- und Open-Air-Veranstaltungen, Film- und Fernsehproduktionen, Kongressen, Konzerten, Messen, Produktpräsentationen, Shows, Tagungen, Theateraufführungen

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik

  • wenden technische Regelwerke und Normen an
  • konzipieren und kalkulieren Veranstaltungen
  • planen und organisieren veranstaltungstechnische Abläufe im Team
  • stellen Geräte und Einrichtungen bereit und überprüfen diese
  • montieren und bedienen bühnen- und szenentechnische Einrichtungen
  • bauen Beleuchtungs- und Projektionsanlagen auf und bedienen diese
  • bauen Beschallungsanlagen auf, optimieren und prüfen diese
  • realisieren die Aufnahme und Übertragung von Bild- und Tondaten
  • bewerten Spezialeffekte und führen diese durch


Info:

Unterkunft und Verpflegung
Die Schülerinnen und Schüler können nach Verfügbarkeit im Schülerwohnheim der EurAka wohnen.
Angeboten werden Einzelzimmer in Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen mit Dusche/Bad und Küche .

Infos / Rahmenlehrplan
Blockpläne
Aktionen und Aktivitäten