Spendenkisten

Eine Herzensangelegenheit: Die Louis-Lepoix-Schule hilft

SpendenteamIn den letzten Wochen hat die SMV, vertreten durch Ann-Christin Hermann und Fabienne Rehm, Schüler und Lehrer dazu motiviert vielerlei haltbare Lebensmittel und auch Hygieneartikel zu sammeln, um diese an die örtlichen Tafeln zu spenden. Ob Spaghetti, Konfitüre, Konserven oder Süßigkeiten – eine überwältigende Anzahl an gutherzigen Spenden kam zustande, um Menschen in Notlagen zu unterstützen. Freudig nahm Herr Hettel, Leiter der Tafel in Baden-Baden, die zahlreichen vollen Essenskisten entgegen und bedankte sich für das soziale Engagement der Schule. Die Tafelaktion geht bereits in das dritte Jahr an der Louis-Lepoix-Schule und wird seit jeher sehr positiv aufgenommen.

Zudem bedanken sich die SMV, unter der Leitung von Patrick Schnöring, Frau Wormsbecher, die Initiatorin des Projekts und die Schulleitung um Frau Krellmann ebenfalls für die warmherzigen Spenden und freuen sich über die rege Beteiligung. Als schöner Nebeneffekt ist zu nennen, dass die komplette Schule durch das Projekt dazu angehalten wurde, über die eigene soziale Verantwortung nachzudenken.

Eine Aktion fürs Herz, die die Louis-Lepoix-Schule befürwortet und noch viele weitere Jahre fortführen will.

Nicht nur bei der Tafelaktion zeigte die Louis-Lepoix-Schule ihre soziale Ader, auch die Nikolausaktion der SMV fand regen Zulauf unter den Schülern. Hierbei konnten die Schüler für € 2.- einen Schokoweihnachtsmann erwerben, um diesen mit einer kleinen, persönlichen Nachricht, an Klassenkameraden zu verteilen.Dadurch konnten viele glückliche Gesichter am 06.12.17 im Schulhaus beobachtet werden, wodurch der Unterrichtsalltag noch ein wenig verschönert wurde.

Als Ausblick für das kommende Jahr wird die SMV am 24.01.18 in Rastatt am Bereichstreffen teilnehmen und dort die Interessen der Louis-Lepoix-Schule vertreten. Weitere eindrucksvolle Aktionen sind ebenfalls in Planung