P1010586

Die Louis-Lepoix-Schule unter Wasser!

Umgestaltung der Schulräume durch den Fachbereich Bühnenmaler/-plastiker

In einem Projekt zum Thema „Unterwasserwelt“ schaffte die Klasse F2BMT des Fachbereichs Bühnenmaler/-plastiker in Teamarbeit ein anregendes Umfeld sowohl für Lehrer als auch für Schüler der Louis-Lepoix-Schule. „Findet Nemo“ und „Nautilus“ von Jules Verne dienten als Vorbilder der lebendigen Gestaltung der Wände. In den letzten Jahren wurden immer wieder  Räume umgestaltet und auch mit Plastiken versehen, um eine belebende und inspirierende Atmosphäre zu erzeugen. Zudem erlernen die Auszubildenden während solcher Projekte wichtige soziale, personale, methodische und fachliche Kompetenzen, die für ihr weiteres Berufsleben am Theater grundlegend sind. Alle im Schulgebäude profitieren von der Buntheit und Vielseitigkeit der Malereien, da sie motivierend und phantasieanregend wirken.

Arrow
Arrow
PlayPause
Slider