Das Profil Gestaltungs- und Medientechnik (GMT)

Gestaltung hat mit Kommunikation, Ästhetik, Technik sowie Marketing und Verständnis für gesellschaftliche Zusammenhänge zu tun. Diese Ziele bedingen Kenntnisse und Fertigkeiten von Visualisierungstechniken, zum einen manuell wie Freihandzeichnen und Modellbau, zum anderen computergestützt mit der zur Medienproduktion benötigten Software.

Zielsetzung im Profil Gestaltungs- und Medientechnik

  • – Verständnis sozialer, ökonomischer, politischer und technischer Zusammenhänge
  • Denken in übergreifenden, komplexen Strukturen
  • Fähigkeit, Wissen in unterschiedlichen Kontexten anzuwenden
  • Fähigkeit zur Selbststeuerung des Lernens und der Informationsbeschaffung
  • Fähigkeit zur realistischen Einschätzung der eigenen Kompetenz und Möglichkeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Entscheidungsfähigkeit

Unser Flyer für das TG im Profil GMT (pdf)