Bildungsangebot

Die Louis-Lepoix-Schule wird geprägt durch ein vielfältiges, buntes Bildungsangebot. Dieses Angebot erstreckt sich sowohl auf die Berufsschule, wie auf den Vollzeit-Bereich.

 

  • In der Berufsschule  bieten wir in Baden-Baden für Schüler mit Ausbildungsvertrag bei einem Betrieb die Duale Ausbildung zum Maskenbildner, Bühnenmaler, Bühnenplastiker, Veranstaltungstechniker, Mediengestalter, Maler und Lackierer, Bäcker, Konditor und zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk an.
  • Im Vollzeit-Bereich können Schüler ohne Ausbildungsvertrag an der Louis-Lepoix-Schule die Berufsfachschule für Maskenbildner, Friseur oder Mediengestalter besuchen.
    Hier finden Blockpraktika statt, um die Schüler an die betriebliche Realität zu gewöhnen und um ihnen zu helfen, den Ausbildungsplatz für ihren Traumberuf zu bekommen.
  • Für Schüler mit mittlerer Reife bieten wir bei uns die Schularten Berufskolleg I+II und das Technische Gymnasium an.
    Im Berufskolleg können Schüler in zwei Jahren die Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Additive Fertigungstechnik/ 3D-Druck oder Kommunikation und Gestaltung erlangen.
  • Das Technische Gymnasium führt zur Allgemeinen Hochschulreife. An der Louis-Lepoix-Schule werden die Profile Informationstechnik (IT) und Gestaltungs- und Medientechnik (GMT) angeboten.
  • Das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/ Beruf (VAB) vervollständigt das Bildungsangebot der Louis-Lepoix-Schule.

 

 

Das Bildungsangebot an der Louis-Lepoix-Schule
umfasst die Berufsfelder: