TECHNISCHES BERUFSKOLLEG 1BK1 und 1BK2

Berufskolleg

1BK1T und 1BK2T
Das 1BK1T baut auf einem mittleren Bildungsabschluss auf und will technisch interessierte Jugendliche gezielt auf die Anforderungen der Fachhochschulen vorbereiten.
Mit Blick auf neue Organisations- und Arbeitsformen in Industrie und Wirtschaft stehen handlungs- und projektorientierte Unterrichtsmethoden im Vordergrund.
Der erfolgreiche Abschluss des 1BK1T ist die Voraussetzung für den Besuch des 1BK2T und damit den Erwerb der Fachhochschulreife in Baden-Württemberg.

Aufnahme in das 1BK1T
Voraussetzung für die Aufnahme in das Berufskolleg Technik I ist
1. die Fachschulreife, der Realschulabschluss, das Versetzungszeugnis in die
Klasse 11 eines Gymnasiums des neunjährigen Bildungsganges oder ein gleichwertiger Bildungsstand oder
2. das Versetzungszeugnis in die Klasse 10 eines Gymnasiums des achtjährigen Bildungsganges.
Der Aufnahmeantrag mit dem unten downloadbaren Anmeldeformular ist bis zum 1. März an die Louis-Lepoix-Schule zu richten. Dem Aufnahmeantrag sind beizufügen:
1. ein Lebenslauf in tabellarischer Form mit Angaben über den bisherigen Bildungsweg,
2. eine beglaubigte Abschrift des Nachweises der oben genannten Bildungsabschlüsse.

Stundentafelentwurf 1BK1T und 1BK2T (pdf)

 

Das Technische Berufkolleg II (bis 2008/09 Berufkolleg Technische Kommunikation ) baut auf den erfolgreichen Besuch des Technischen Berufkolleg I auf (Notenschnitt in den Kernfächern besser als 3,0). Es führt in einem Jahr zur Fachhochschulreife.
Bewerbungsschluss ist der 1. März.

Der an der Louis-Lepoix-Schule angebotene Schwerpunkt liegt im Bereich Kommunikation und Gestaltung

Zum Anmeldeformular